titel_wunschgrosseltern.jpg
WunschgroßelternWunschgroßeltern

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse & News
  2. Kurse für Eltern & Gesundheit
  3. Wunschgroßeltern

Fachbereichsleitung

Ines Müller

Tel.: 03871 / 62 25 44

Mobil: 0172 / 36 33 530

„Wunschgroßeltern“ ein Projekt für Jung und Alt

Wir bringen Generationen zusammen! 

 

Unsere Mitarbeiterinnen beraten und begleiten Sie gern auf Ihren Weg, eine Wunschoma oder ein Wunschopa zu werden!

 

Interessierte Eltern für die Vermittlung  von Wunschgroßeltern melden sich bitte unter Telefon 03871 / 62250

 

„Oma und Opa sein zu dürfen, ist Freude und Berufung des Alters. Oma und Opa zu haben, ist ein Geschenk für Kinder.“

 

Für Familien sind Großeltern eine große Stütze. Doch was tun, wenn Großeltern nicht am selben Ort wohnen oder selbst noch beruflich eingebunden sind? Hier setzt unser Projekt „Wunschgroßeltern“ an und vermittelt interessierten Eltern aktive Senioren. Doch Wunschgroßeltern sind viel mehr als praktische Babysitter: sie ermöglichen Kindern die Erfahrung, mit der älteren Generation in einen intensiven Austausch zu kommen. Auf der anderen Seite bekommen Wunschgroßeltern viel von der Welt, den Wünschen und Vorstellungen der neuen, heranwachsenden Generation mit und ernten durch ihr Engagement eine hohe Anerkennung. Gemeinsame Erlebnisse geben den verschiedenen Generationen das Gefühl der Zugehörigkeit – von der alle profitieren. Wunschgroßeltern sind keine „Feuerwehr“ oder Babysitter*innen. Der Hauptfokus liegt auf der Beziehung zum Kind.