1920x640_DRK_Motorboot-01646.jpg
MotorbootführerscheinMotorbootführerschein

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse & News
  2. weitere Kursangebote
  3. Motorbootführerschein

Ansprechpartner

Michael Krüger

Koordinator Ehrenamt

Tel.: 03871 / 62 25 34

Bootsführerschein Binnen

Das befahren von Binnengewässer ist nur mit dem Bootsführerschein Binnen möglich. Damit sollte man sich aber erst nach der bestandenen Prüfung zum Bootsführerschein See befassen, weil sich einige Vorschriften für See und Binnen widersprechen und man sonst Gefahr läuft, in der Prüfung alles durcheinander zu werfen. Inhaber des Bootsführerscheins See können den Bootsführerschein Binnen durch eine vereinfachte Zusatzprüfung erwerben.

Mit einem äußerst geringen zeitlichen und finanziellen Aufwand kann der Sportbootführerschein Binnen (Motor) im Anschluss an die Sportbootführerschein See Prüfung gemacht werden. Mit dem frischen Wissen aus der Prüfung zum Sportbootführerschein See reduziert sich der Lernbedarf auf wenige Stunden; weil Inhabern des Sportbootführerscheins See die praktische Motorbootausbildung und -prüfung erlassen bekommen, bleiben die Ausgaben gering.

Motorbootführerschein Binnen: