FahrdienstBehinderte_Header.jpg
ehrenamt-header-alt.jpg
mitglied-header.jpg
1920x640_DRK_Parchim_fahnen-.jpg
Ausbildung & PraktikaAusbildung & Praktika

Sie befinden sich hier:

  1. DRK Parchim
  2. Stellenbörse
  3. Ausbildung & Praktika

Ausbildung und Praktika

Personalwesen

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Parchim e.V.

Moltkeplatz 3
19370 Parchim

Um den Herausforderungen von Morgen gerecht zu werden, benötigen wir gut ausgebildete, qualifizierte und engagierte Mitarbeiter. Den Grundstein dafür legen wir mit einem Angebot an Ausbildungsplätzen als Altenpfleger/-in, Kauffrau/ Kaufmann im Gesundheitswesen, Diplom Sozialpädagoge/- in (Berufsakademie).
Zur Berufsorientierung und Konkretisierung des Berufswunsches haben Sie die Möglichkeit in unserem Unternehmen Praktika in den vielfältigen Berufsfeldern zu absolvieren.
Auf diesen Seiten erhalten Sie nähere Informationen zu den Ausbildungsberufen in unserem Unternehmen.

Altenpfleger/-in

1.1 Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?
Einen guten Realschulabschluss
Gute Kenntnisse der Office Anwendungen (Word, Excel)
Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
Freude an der Arbeit im Team
Gesundheitliche Eignung

DRK Kreisgeschäftsstelle Parchim 

Moltkeplatz 3
19370 Parchim
Tel.: 03871 - 62 25 0

Pädagogische Leitung der Kinderkrippe in unserer interkulturellen Kindertagesstätte „Kinderland“

Stellenbeschreibung

Der DRK- Kreisverband Parchim e.V. hat derzeit fünf Kindertagesstätten im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Trägerschaft. Unsere interkulturelle Kindertagesstätte „Kinderland“ betreut 183 Kinder, darunter sind 48 Kinder im U3-Bereich, in der Altersgruppe der 0-6 jährigen aus 16 Nationen. Diese Vielfalt leben wir in unserer täglichen Arbeit mit den Kindern und Eltern und verbinden dies mit unserem Schwerpunkt Sprachentwicklung.

Der Leitsatz „Wir sind Kinder einer Welt“ begleitet unsere tägliche Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern und erfüllt uns mit Stolz und großer Zufriedenheit.

 

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe mit Führungsverantwortung (40h/W) in einem Krippenteam mit 8 Mitarbeiterinnen, das Individualität und Chancengleichheit fördert. Die Stelle enthält Leitungs- und pädagogische Betreuungszeiten.

 

Attraktive Arbeitsvertragsbedingungen mit arbeitgebergestützter Altersvorsorge, mitarbeiterorientierter Bereichsführung, fachlicher Begleitung und arbeitgebergestützte berufliche Qualifizierung runden Ihren Arbeitsplatz ab!

 

Ziel der Stelle:

 

Die pädagogische Leitung der Kinderkrippe trägt die Fachaufsicht für ihren Bereich

der Kita und trägt Verantwortung für deren optimale Führung und Organisation der Abläufe, der kooperativen Anleitung und Entwicklung der MitarbeiterInnen unter Einbeziehung einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen, der Qualitätsbestimmungen des Trägers sowie der Gewährleistung des Schutzauftrages.

 

Personale Aufgaben:

Enge vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Leiterin der Kindertagesstätte

- Sicherstellung einer transparenten Kommunikation und Weitergabe von Informationen

- Durchführung von regelmäßigen Teamberatungen und Aufbau einer transparenten Kommunikationsstruktur

- Anleitung, Begleitung und Unterstützung der Mitarbeiterinnen bei der Umsetzung des Bildungs- und Erziehungsauftrages

- Erstellen von Fort- und Weiterbildungsplanung unter Einbeziehung der MitarbeiterInnen

- Koordination und Zusammenarbeit mit der Fachberatung sicherstellen

- Mitverantwortung bei der Rekrutierung von Personal in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und der Kita-Leitung

- Motivation der Mitarbeiter durch die Schaffung einer Zusammenarbeit, die auf Wertschätzung und Vertrauen, Delegation von Aufgaben und Verantwortung, Mitbestimmung der Mitarbeiter beruht

- In Zusammenarbeit mit der Leitung regelmäßiges Führen von Mitarbeitergesprächen (Feedbackgespräche, Zielvereinbarungsgespräche, Kritikgespräche)

- Effiziente Dienstplangestaltung des pädagogischen Personals

Vertretungsregelungen bei Krankheit und Urlaub, Koordination des Praktikanteneinsatzes

- Erstellen einer Urlaubsplanung in Zusammenarbeit mit dem Team

- Mitverantwortung bei arbeitsvertraglichen bzw. arbeitsrechtlichen Personalentscheidungen

- Bewusstes Gestalten der Teamentwicklung, des wertschätzenden, offenen Austauschs im Team

 

Anforderungsprofil

 

- Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin bzw. gleichwertiger Abschluss

- Positives Menschenbild – Freude an der Arbeit mit Menschen

- Kenntnisse zu aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der frühkindlichen Bildung und ein zeitgemäßes Bildungsverständnis

- Methodenkompetenz im Anleiten von Mitarbeitern und Gestalten von Teamentwicklungsprozessen

- Systemische Sicht auf Entwicklungsprozesse

- Durchsetzungsfähigkeit, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Verantwortungsbereitschaft

- Führungskompetenz, Integrationsfähigkeit

- Verantwortlicher Umgang mit der eigenen Autorität und der Selbstfürsorge

- Umgang mit dem PC und Kenntnisse in Word, Excel und Outlook

- Führerschein Klasse B

 

Kontakt

Arbeitgeber: Personalwesen
Ort:
Ansprechpartner: Silvia Heinrich Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Parchim e.V. Moltkeplatz 3
E-Mail: personal@drk-parchim.de
Veröffentlicht am: 07.12.2017

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben

1.2 Wie lange dauert die Ausbildung?
Der Ausbildungszeitraum beträgt 3 Jahre und endet mit der Anerkennung als „Staatlich geprüfte/ r Altenpfleger/- in“.
1.3 Ausbildungsinhalte sind:
Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluiere
Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
Alte Menschen bei der Tagesgestaltung unterstützen
Berufliches Selbstverständnis entwickeln.

Kauffrau/ Kaufmann im Gesundheitswesen

2.1 Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?
Einen sehr guten bis guten Realschulabschluss
Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift und im Fach Mathematik
Gute kommunikative Fähigkeiten
Freude am Umgang mit Menschen
2.2 Wie lange dauert die Ausbildung?
Der Ausbildungszeitraum beträgt 3 Jahre und endet mit einer Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der IHK.
2.3 Ausbildungsinhalte sind:
Geschäfts- und Leistungsprozesse
Information, Kommunikation und Kooperation intern und extern
Medizinische Dokumentation
Finanz- und Rechnungswesen im Gesundheitsbereich
Personalwirtschaft