Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
aus der Presseaus der Presse

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse & News
  2. Aktuelle Meldungen DRK Parchim
  3. aus der Presse

... aus der Presse

10. Okt. 2019 | DRK Kreisverband Parchim: Gar nicht so schwer!

Auf einen Schlag vorübergehend altern   „Der ist ja gar nicht so schwer!“ Fast enttäuscht äußerten sich einige Mutige, die bei den Aktionstagen der DRK-Tagespflege-stationen in Parchim und Sternberg in den Alterssimulationsanzug schlüpften. Bereits nach einigen Marschrunden im Treppenhaus nahm aber der Respekt vor diesem Ausbildungshilfsmittel überhand. Es war weniger das lästige zusätzliche Gewicht, sondern vielmehr das Gesamtpaket an Bandagen, das an allen Ecken und Enden dem eigenen Bewegungsdrang Grenzen setzte. Die in ihrem Behinderungsgrad einstellbare Einengung des Gesichtsfeldes gab... Weiterlesen

07. Okt. 2019 | DRK-Kita sucht neuen Namen

Vorfreude in der Kindertagesstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Sternberg: Immer wieder besuchen die Mädchen und Jungen die Baustelle in der Karl-Marx-Straße, wo ihr neues Domizil entsteht. Im März 2020 soll es fertig sein.   Ein Bauwerk für Sternberg Weiterlesen

Ein rotes Kreuz für die Treue

Seit Anfang Oktober gibt es in den Charity-Shops in Parchim und Lübz für die Kunden eine Bonuskarte Seit Anfang Oktober gibt es die Treuekarte mit dem Motto „Kaufen und helfen, sparen“ in den beiden Läden des DRK in Parchim und Lübz. „Ich suche immer nach Ideen, die das Einkaufen bei uns interessanter machen können“, erzählt Steffi Hahn. „Dann hatte ich eine eigene Bonuskarte eines Jeans-Geschäfts in der Hand und mir überlegt, dass wir dieses Treuesystem auch bei uns einführen könnten.“ – Quelle: www.svz.de/25880427 ©2019 Weiterlesen

01. Okt 2019 | Demenz rückt mehr ins Blickfeld

Flure der Sternberger Tagespflege für Demenzkranke neu gestaltet – Einrichtung feierte den 25. Geburtstag   Was sucht ein Jägerstand in einer Senioreneinrichtung? Die Antwort auf diese Frage erhielten am Dienstag Besucher beim Tag der offenen Tür in der Tagespflege des Deutschen Roten Kreuzes in Sternberg. In einer Nische des Flurs wurde ein solcher Stand nachempfunden: ohne Leiter, der Zutritt ebenerdig.   25-jähriges Bestehen gefeiert Die Idee für das Projekt hatten Juliane Puskeiler, Leiterin der Tagespflege, und ihr Team. Das Geld für die Realisierung kam über die Benefizaktion „Hand in... Weiterlesen

30. Sept. 2019 | Demenzparcours im Test: Hilfe, ich kann nichts mehr sehen

Eine SVZ-Reporterin schlüpft beim Tag der offenen Tür der DRK-Tagespflege in einen Altersanzug und testet den Demenzparcours. ... Gott sei Dank ist es nur eine Simulation. Doch ich nehme mir fest vor in Zukunft mehr Geduld im Umgang mit älteren Personen, wie meiner Großmutter, aufzubringen. Selbstversuch erfolgreich abgeschlossen. – Quelle: www.svz.de/25802172 ©2019 Weiterlesen

08. Sept. 2019 | Badesaison neigt sich dem Ende zu

Es scheint, als hielte sich Petrus in diesem Jahr an den Kalender: mit dem 1. Juni begann der Sommer und prompt wurde es heiß im Land. Mit dem 1. September begann der meteorologische Herbst und nun wird es allmählich kühler und wechselhafter – Schwimmengehen zur Abkühlung ist das nicht mehr so nötig. So neigt sich die Badesaison 2019 dem Ende und die Rettungsschwimmer an den Badestellen in der Region um Parchim, Lübz, Goldberg und Plau packen mit der Zeit ihre Sachen zusammen. – Quelle: www.svz.de/25474867 ©2019 Weiterlesen

03. Sept. 2019 | Ausbildung zum Erzieher: Zeit der schlechten Laune ist vorbei

Madeleine Stapelmann und Johanna Kroll beenden als erste die neue berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin beim DRK – Viel Disziplin und Mut für den zweiten Bildungsweg Quelle: www.svz.de/25411747 ©2019 Weiterlesen

29. August 2019 | Deutsches Rotes Kreuz unter den „Arbeitgeber Top Ten“ des Schülerbarometers

„Das ist ein sehr erfreulicher Trend!“ Nadine Normann, Personalleiterin des DRK Kreisverbandes Parchim ist begeistert: „Sinn, Fairness und Teamgeist spielen bei der Arbeitgeberauswahl unseres möglichen Nachwuchses eine gewichtige Rolle. Schön, dass wir offensichtlich nicht nur als reiner Arbeitsplatz, sondern auch als Wertegemeinschaft gesehen werden.“ Sinn, Fairness und Teamgeist... Weiterlesen

03. Juli 2019 | DRK Kreisverband Parchim: Bis an die absolute Belastungsgrenze

Der riesige, koordinierte Einsatz von Helferinnen und Helfern verschiedener Organisationen und Strukturen hat aus diesem Waldbrand kein Desaster werden lassen. Diejenigen, die immer an die Rettungskräfte geglaubt haben, sollten recht behalten:   Großfeuer bei Lübtheen fordert die letzten Reserven ab   Seit Tagen wütet der größte Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns. Über 2.500 Kräfte der Rettungs- und Hilfsdienste sind schichtweise im Dauer-einsatz. Steffen Kanert, Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Parchim, über die Belastung der Einsatzkräfte und seine größte Sorge. Weiterlesen

01. Juli 2019 | Bewerberinnen und Bewerber scharren auf der Stelle

Nadine Normann, Personalchefin des DRK Kreisverbandes Parchim, kämpft mit einem selbstgemachten Luxusproblem: „Eigentlich müssten wir uns in der Personalabteilung alle klonen lassen oder den Werktag auf 48 Stunden aufstocken.“ Grund dafür ist ein Ausbildungsangebot des Kreisverbandes, das die Ausbildung in Pflegeberufen berufsintegrierend ermöglicht. Weiterlesen

Seite 1 von 5.